Wir starten unser letztes Haldenfieldday im Jahre 2022.

3. Haldenfiedday 2022 ( 19.08-2022 – 21.08.2022) auf der Halde Hoheward in Herten

Aber dieses mal wird alles anders. Aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge, haben wir und bei diesem Fieldday dazu entschlossen einige Veränderungen vorzunehmen.

Alle Teilnehmer des Fielddays die auch auf der Halde übernachten wollten, müssen sich über unsere Homepage (roter Button Fieldday Anmeldung) kostenfrei anmelden, damit wir entsprechende Stellplätze für Zelte berücksichtigen können.

Damit verbunden wir es auch eine „Platzplan“ geben, so das die Zelte nicht mehr „wild“ 😉 aufgebaut werden.

Es wird es eine zentrale Fläche für die Funkstationen geben, so wie wir es auf den letzten Fielddays schon gemacht haben. Auf dieser wollen wir für jede Frequenzart ( KW / UKW / CB / Qo100) einen eigenen Platz anbieten um auch den Interessenaustausch zu unterstützen aber auch um den Besuchern die volle Bandbreite unseres Hobby zeigen zu können.

Auch wird es einen Fahrplan geben, wann wir, die 13 DX Funkfreunde e.V., auch welchen Frequenzen / Bändern QRV sind.

Dazu hier auf unserer Homepage in Kürze weitere Informationen.


Folgendes Programm haben wir (stand heute) geplant.

19.08.2022 – Freitag

ab ca. 15:00 Uhr Anreise und Aufbau der Zelte

danach Aufbau der Funkanlagen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

An diesem Tag ist Selbstversorgung angesagt !

20.08.2022 – Samstag

ca. 09:30 Uhr gemeinsames Frühstück (Brötchen & Kaffee werden gestellt, Zubehör bitte selber mitbringen)

ca. 10:30 Uhr Aufbau von Funkanlagen soweit noch notwendig

ca. 12:00 Uhr Funkbetrieb (Ende offen)

ca. 18:00 Uhr wir der Grill angeschmissen

21.08.2022 – Sonntag

ca. 09:30 Uhr – gemeinsames Frühstück (Brötchen & Kaffee werden gestellt, Zubehör bitte selber mitbringen)

ca. 11:00 Uhr Abbau

Wer mag, kann gerne länger auf der Halde bleiben, die Auffahrgenehmigungen gelten bis Sonntag 23:59 Uhr 😉

Natürlich wird es wieder leckeres vom Grill als auch gekühlte Getränke und Kaffee gegen einen kleinen Unkostenbeitrag in ausreichender Menge geben.


Des weiteren werden wir diesmal eine Miettoilette den Teilnehmern zur Verfügung stellen die gegen ein kleines Entgelt genutzt werden kann, damit dieses leidige Thema etwas entschärft wird 😉 das bring im wahrsten Sinne des Wortes eine echte „Erleichterung“.


Last but not least, kommt die große Überraschung zum Schluss.

Wir wurden bereits vor einigen Wochen von einer TV-Produktions Firma angesprochen, die für den WDR eine Dokumentation über das Thema Telekommunikation in NRW machen möchten. Anlässlich dazu würden Sie uns gerne auf dem Fieldday besuchen um so etwas mehr über unser Gemeinsamen Hobby das „Funken“ und der Historie dazu zu erfahren. Also Achtung !!! Es könnte sein das auf dem Fieldday neben unseren Filmen & Fotos auch Filmaufnahmen für das TV gemacht werden !!!

Leider sind auf Seiten der Produktionsfirma und des WDR die finalen Entscheidungen noch nicht gefallen, was aber leider auch erst kurz vor dem Fieldday erfolgen kann, daher hier an dieser Stelle schon einmal die „Vorwarnung“ 😉 und wir drücken natürlich die Daumen das diese Reportage gemacht werden kann und wir somit auch zusätzlichen Besuch erhalten 😉

In diesem Zusammenhand konnten wir uns mit der Haldenverwaltung einigen, das es dieses mal KEINE Gebühren für die Auffahrgenehmigungen erhoben werden 😉 Eine Bestellung der Auffahrgenehmigung ist aber nach wie vor zwingend notwendig und wird auch von der Polizei als auch dem Ordnungsamt der Stadt Herten kontrolliert. Auch wir kontrollieren die Fahrzeuge und müssen aus versicherungstechnischen Gründen, aber auch als Auflage der Haldenverwaltung, Fahrzeuge die keine Auffahrgenehmigung haben leider der Halde verweisen.

Ihr könnt wie gewohnt die Auffahrgenehmigung (diesmal kostenfrei) auf unserer Internetseite über den roten Button „Fieldday Anmeldung“ bestellen.

Daher freuen wir uns, das evtl. auch der eine oder andere Funkfreund, dem die Gebühr bisher zu teuer war und auf unserem letzten Haldenfieldday 2022 besuchen wird.

Auch für das kommende Jahr wird es viele Änderungen bei unseren Fielddays geben, so das wir auch auf den Frequenzen öfter regelmäßiger anzutreffen sein werden, aber dazu demnächst mehr auf unserer Homepage wenn wir die Termine für 2023 veröffentlichen werden.

Wir Freuen und Euch auf dem letzten Haldenfieldday im Jahre 2022 begrüßen zu dürfen.

73 + 55 vom Vorstand der 13 DX Funkfreunde e.V.

No responses yet

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner hier eingegebenen Daten lt. Datenschutzbestimmungen zu.

Kategorien


Unterstützt uns!

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine Geld oder Sachspende aus dem Funkbereich. Deine Spende soll nicht nur unseren Verein zugute kommen sondern auch zahlreiche Vereins- und Jugendprojekten die im Zusammenhang mit Aus- und Weiterbildung, sowie Förderungen im CB- u. Amateurfunk stehen und somit die Ziele unserer Gemeinschaft auch in einen Not- und Katastrophenfall unterstützen..




13 DX Newsletter
%d Bloggern gefällt das: