13dxlogo

Neuer Mailserver

Da wir in der Vergangenheit immer wieder erleben mussten, das Emails von uns bei den Empfängern im zunehmenden Maße in den Spam Ordnern landeten, haben wir nach langer Recherche herausgefunden, das dies daran liegt, das einige der Mailserver unseres Hosting Anbieters auf Blacklisten stehen und nicht durch uns verursacht ist.

Leider waren die Konfigurationsmöglichkeiten des Mailservers stark eingeschränkt, so das wir nicht alle Maßnahmen zur effektiven Spam Bekämpfung treffen konnten und unsere Internetadresse 13-dx.de auch nicht richtig davor schützen konnten, das „Scripting Kiddies“ mit unserer Domain Email Spoofing betrieben haben.

Daher haben wir nun seit heute einen eigenen Mailserver in Betrieb, den wir bestmöglich konfigurieren und schützen können, da dieser unter unserer Vollständigen Kontrolle steht 😉

Auch im Hinblick auf die bald einzurichtenden Email Postfacher für aktive 13 DX Mitglieder war dieser Schritt unverzichtbar, da wir aus Datenschutzgründen nur „einen“ Serverstandort hier in Deutschland haben möchten.

Durch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie SPF und DKIM versuchen wir den Missbauch unserer Domain bestmöglich zu verhindern.

Generell werden vom Vorstand nur Emails von der Emailadresse info@13-dx.de versendet. Neben den persönlichen Postfächern gibt es dann nur noch die Adresse, webmaster@13-dx.de.

Alle alten Email Adressen die in der Vergangenheit im Umlauf waren (ausgenommen gelöschte, persönliche Adressen) werden mittlerweile an unsere info@13-dx.de Adresse umgeleitet.

Solltet Ihr Probleme bei der Zustellung oder Empfang von Emails an / aus der Domain „13-dx.de“ haben, so könnt Ihr den Webmaster / Postmaster über die eMail Adresse webmaster@13-dx.de erreichen.

73, 55 und bleibt weiterhin gesund !

13DX428 – Oliver

1 Kommentar zu „Neuer Mailserver“

  1. Das Problem wird nicht komplett verschwinden. grosse email Anbieter, darunter gmail, stecken alles in den spam folder was nicht von einem trusted mailserver kommt. Auch wenn spf, dmarc, dkim korrekt eingerichtet ist. Nehmt als abgehendes email relay den kostenlosen Amazon Aws SES simple mail Dienst, dann laeuft es.

    73,55
    13HN212, Frank

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: